Was ist eigentlich Póke?

Póke stammt ursprünglich aus Hawaii und ist dort ein Nationalgericht. Entstanden ist Póke sehr wahrscheinlich aus einer Fusion der japanischen Küche und der der US-amerikanischen Westküste.

Einer Legende nach haben Fischer Póke aus der Not heraus erfunden, um sich ihr Mittagessen an langen Tagen auf dem Meer aufzupeppen. Vom Wortsinn her bedeutet Póke (ausgesprochen „Po-käi“) ins Deutsche übersetzt so viel wie „in kleine Stücke geschnitten“.

Weiterlesen

Zutatenkunde: Avocado

Die Avocado – eine Frucht aus der Familie der Lorbeergewächse – wird sowohl bei der Zubereitung von Sushi als auch von Póke und Ceviche sehr gerne verwendet. Kein Wunder, denn das Fruchtfleisch einer reifen Avocado schmeckt einfach total lecker. Hier verrate ich dir, worauf es bei Einkauf und Zubereitung von Avocado ankommt.

Weiterlesen